Osteopathie Stehling
Osteopathie Stehling 

Osteopathie

Leben und Gesundheit äußern sich in Bewegung.

Kommt es zu Bewegungseinschränkungen können sich Krankheiten ausbreiten.

Die Osteopathie spürt Einschränkungen der Bewegung und

Veränderungen von Gewebespannung auf und versucht, diese zu beheben. 

Dadurch werden die Selbstheilungskräfte aktiviert wodurch der Körper einen Rahmen bekommt

in dem er in der Lage ist sich selbst helfen zu können.

 

Der Therapeut verwendet sowohl bei der Diagnose, als auch bei der Therapie

ausschließlich seine Hände.

Der Körper wird als Einheit wahrgenommen,

alle Strukturen des Körpers liegen in der Aufmerksamkeit des Therapeuten.

So werden neben Muskeln und Gelenken auch Organaufhängungen

und andere Gewebestrukturen behandelt.

 

 

Die drei Systeme der Osteopathie

Parietale  Osteopathie

Dieser Pfeiler beschäftigt sich mit dem Bewegungsapparat im weitesten Sinne. Im Fokus stehen hier die Beweglichkeiten und die Spannungen in Muskeln und Gelenken, aber auch Bändern, Sehnen und Knochen werden behandelt.
 

Viszerale Osteopathie

Das Viszerum beschreibt die Gesamtheit aller Organe im Körper. Hier liegen bei der Untersuchung und Behandlung vor allem die Aufhängungen und Einbettungen der Organe in der Aufmerksamkeit des Therapeuten. Ziel ist es, den Organen die Arbeit in einem optimalen Umfeld zu ermöglichen. 

Craniosacrale Osteopathie

Diese sehr sanfte Therapie befasst sich mit dem rhythmischen Fluss der Gehirn- und Rückenmarks-flüssigkeit, die überall im Körper wahrgenommen werden kann. Dieser lässt sich sowohl mit Techniken direkt am Kopf, aber auch an jeder anderen Stelle am Körper beeinflussen.

Online-Terminbuchung

Hier finden Sie uns

Osteopathie Stehling

Dr. rer. nat. Severine Stehlinh

Heilpraktikerin

Schillerstr. 100/1
73614 Schorndorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

 07181 985163

 

oder nutzen Sie unser 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Osteopathie Stehling

Anrufen

E-Mail

Anfahrt